1 Oberteil mit leichtem Ruck vom Gehäuse abziehen. (Fingergriffe benutzen)
Lassen Sie das Saugrohr, wie gezeigt, sitzen wenn das Oberteil schwer ab zu ziehen ist, so hat man
einen besseren Griff.
 
     


5
Der Saughahn ist klar zum Gebrauch! Bei der Montage des Saughahnes auf einen bestehenden Schlauch, kann es notwendig sein, den Schlauch um etwa 3 cm zu kürzen, um eine entsprechend feste Montage zu erreichen.
 



2
Saugrohr abdrehen indem man den Fingergriff benutzt.
     

4 Das Schloss ins Gehäuse einsetzen und alle Teile mit leichtem Druck sammeln. Sorgen Sie dafür, dass das Schloss leicht ins Gehäuse gleitet.
 

3
Unterteil mit leichtem Ruck vom Gehäuse abziehen und alle teile reinigen.
Benützen Sie evt. eine Bürste oder Spülmaschine bis 95° C. Anschließend das Schloss und den O-Ring mit Silicone oder Vaseline schmieren.